Was uns von anderen unterscheidet?

Mit uns können Sie Deutsch und/oder Französisch sprechen.

  • Nur die allerwenigsten Steuerberater in Frankreich und Deutschland beherrschen die jeweils andere Sprache. Zwar kann man auch auf Englisch beraten, in den allermeisten Fällen bevorzugen die Mandanten aber eine Beratung in ihrer Muttersprache.

  • Gerade wenn es um die Vermittlung steuerlich komplexer Themen geht, ist es hilfreich, diese auch in der Sprache des Mandanten erklären zu können.

  • Verfügt der Mandant über eine Tochtergesellschaft im Nachbarland, sind wir aufgrund unserer Zweisprachigkeit  Ansprechpartner der Mutter- aber auch der Tochtergesellschaft und können die jeweiligen Verantwortlichen jeweils in ihrer Muttersprache unterstützen.

Unsere Steuerfachleute sind auf das internationale Steuerrecht und insbesondere die Begleitung deutscher Kunden in Frankreich und  französischsprachiger Mandanten in Deutschland spezialisiert.

  • Klaus Grätzer, Geschäftsführer/Steuerberater

  • Annette Spelters, Steuerberaterin

  • Isabelle Häfner, Bilanzbuchhalterin

  • Atiyate Debbarh, Lohn-und Finanzbuchhalterin

  • Gülhan Cengil, Steuerfachangestellte

  • Christine Raßkopf, Assistentin

  • Dominique Spindler, Eurodroit

Wir sind Mitglied des wichtigsten Netzwerks für den deutsch-französischen Wirtschaftsverkehr Villafrance und können Ihnen so schnell einen direkten Zugang zu anderen auf den deutsch-französischen Wirtschaftsverkehr spezialisierten Dienstleistern vermitteln, um Sie bei Ihrem Weg auf dem französischen oder deutschen Markt jeweils in Ihrer eigenen Sprache zu begleiten.

  • Rechtsberatung

  • Personalsuche

  • Vertriebsunterstützung

  • M&A

  • Marketing

  • Übersetzer

  • Personalmesse